[Rezension] True North: Wo auch immer du bist - Sarina Bowen

True North: Wo auch immer du bist - Sarina Bowen

1. Wo auch immer du bistLeseprobe | 2. Schon immer nur wir | 3. Du bist alles für immer
LYX | 379 Seiten | 12,90€ D Paperback → Hier Kaufen! | Liebesroman

Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: Wenn sie ihren Job behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist nicht nur ausgesprochen stur – und unheimlich attraktiv –, sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach … 
Sarina Bowen und Elle Kennedy leben und schreiben in den USA. Beide haben bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht. HIM - Mit ihm allein ist ihr erstes gemeinsames Projekt. Der Roman konnte Tausende englischsprachiger Fans begeistern und stieg aus dem Stand in die USA-Today-Bestsellerliste ein.
"Wenn ich mich schon wie ein völliger Idiot aufführte, musste es dann ausgerechnet vor dem heißesten Farmer der Welt sein?"
(True North: Wo auch immer du bist)

Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich mag die Gestaltung des Titels und die Berge im Hintergrund. Es ist mal was ganz anderes als immer nur die Gesichter auf dem Cover.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht und lässt sich flüssig lesen. Normalerweise bin ich nicht so der riesige Fan von großen Zeitsprüngen in Bücher, hier jedoch hat es mir wahnsinnig gut gefallen. Die Geschichte wächst und reift mit den Charakteren. Eine wirkliche tolle Art von Erzählstil. Die Geschichte ist abwechselnd aus Ich - Perspektive der beiden Protagonisten Griffin und Audrey geschrieben.

Audrey ist eine wirklich erfrischende Protagonistin. Sie ist lebhaft, chaotisch und versucht ihren Traum zu verwirklichen. Raus aus den Fängen ihrer erfolgreichen Mutter, möchte Audrey auf eigenen Beinen stehen und sich ihren Traum von einem eigenen Restaurant verwirklichen. Jedoch ist sie eher eine chaotische Praktikantin, dennoch gibt sie nicht auf und lässt sich nicht unterkriegen. Griffin, der einst gefeierte Collagestar, ist jetzt durch und durch ein Farmer. Ein grummeliger Farmer. Mir war er von Anfang an total sympathisch. Er hat den ein oder anderen Lacher berat, außerdem ist er ein richtiger Star Wars Fan. Die Art und Weise wie Audrey und Griffin miteinander umgehen, war wirklich toll beschrieben und konnte mich richtig gut unterhalten.

Die Geschichte hatte einen angenehmen Rhythmus, sodass ich mich ganz in der Geschichte verlieren konnte. Man kann sich einfach fallen lassen und das Buch als Flucht aus dem Alltag nehmen. Die beiden Charaktere und die Umgebung versprühen einen angenehmen Charme.
True North: Wo auch immer du bist ist eine angenehme Liebesgeschichte mit charmanten Protagonisten - genau richtig um einmal dem Alltag zu entfliehen. Ich freue mich noch auf weitere Geschichte von der Shipley Farm.

Vielen Dank an den LYX Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Hey Jenny,
    tolle Rezension! Ich mochte das Buch auch total gern!

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Jenny,

    das Buch habe ich auch schon gelesen und geliebt. Audrey und Griffin sind einfach so toll und ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band :)

    Tolle Rezension!

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny :)

      Vielen Dank ♥ Jaaa und es ist zum Glück ja gar nicht mehr so lange hin bis Band 2.

      Löschen
  3. Hey Jenny,

    eine wirklich tolle Rezi ♥

    Du hast ein unglaubliches Talent mit Worten umzugehen, da werd ich echt neidisch :D Bei dir liest man eine Rezi und will sofort das Buch lesen. Gut, dass ich das Buch auch schon gelesen habe :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jenny,

    schön, dass dir das Buch gefallen hat. Ich habe bisher auch wirklich nur gutes darüber gehört. :)
    Mir hat es aber leider nicht gefallen. Bin da wohl eine Ausnahme.

    Ich habe deine Rezi mal in meiner verlinkt, ich hoffe das ist okay, falls nicht, sag mir bescheid!!
    Und wundere dich nicht, meine Rezi kommt erst am 14.07. online, da ich bald im Urlaub bin und gerade einige Beiträge vorschreibe, damit es in der Zeit dann nicht zu still auf meinem Blog wird. :)

    Liebe Grüße
    Nicki

    https://nickisbuecherwelt.blogspot.com/2017/07/rezension-true-north-wo-auch-immer-du.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicki :)

      Vielen Dank! Ich freue mich sehr :) Schade, dass dir das Buch nicht gefallen hat, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
      Ich wünsche dir einen wunderschönen und erholsamen Urlaub! Ich schaue dann am 14.07 bei dir mal vorbei.

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen