[Rezension] Trinity: Verzehrende Leidenschaft - Audrey Carlan

Trinity: Verzehrende Leidenschaft - Audrey Carlan

Reihe: 1.Verzehrende LeidenschaftLeseprobe | 2.Gefährliche Nähe | 3.Tödliche Liebe | 4.Bittersüße Träume | 5.Brennendes Verlangen
Verlag: Ullstein Buchverlage
Preis: 12,99€ D Taschenbuch | Hier Kaufen!
Erscheinungstermin: 02.01.2017
Seitenanzahl: 432


Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?



Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und begeisterte damit eine immer größere Fangemeinde, bis Waterhouse Press sie unter Vertrag nahm. Ihre Serie »Calendar Girl« stürmte die Bestsellerlisten von USA Today und der New York Times und wird als das neue »Shades of Grey« gehandelt. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.


Das Cover ist wie es bei Erotikromanen typisch ist mit einer Blume versehen. Ich finde es jetzt nicht sehr spektakulär, aber auch nicht hässlich.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu lesen. Das ganze Buch wirkt durch den Schreibstil sehr lebendig und ich konnte absolut mit den Charakteren fühlen. Das Buch ist aus der Ich – Perspektive der Protagonistin Gillian geschrieben.

Im Vordergrund der Geschichte stehen die beiden Hauptcharaktere, aber auch die Mädchengang rund um Gillian hat mir sehr gut gefallen. Die Mädchen sind so unterschiedlich und ich bin schon sehr gespannt noch mehr über sie zu erfahren. Gillian hat eine sehr schlimme Vergangenheit hinter sich und ich finde es bewundernswert wie taff sie ist. Jedoch kann sie Männern nicht mehr Vertrauen, erst der sexy Milliardär Chase bringt ihr Blut wieder in Wallung, sodass sie sich ihm nur noch hingeben möchte. Am liebsten mag ich an ihr, ihre witzige, offene Art. Audrey Carlan schafft hier wieder eine Heldin, die trotz schrecklicher Vergangenheit, nicht aufhört zu leben, sondern sich mutig ihrer Vergangenheit stellt und lernt das Leben wieder zu genießen. Chase hingegen ist der absolut heiße Milliardär, der sich zu Gillian hingezogen fühlt und alles versucht, damit die Beiden Zusammensein können. 

Die Story treibt sich wie bei Calendar Girl meist im erotischen Bereich auf. Jedoch ist die Geschichte auch noch so viel mehr. Ich liebe den Witz und Humor der Autorin, den man auch in dieser Reihe wieder antrifft. Gleich ab der ersten Seite war ich wieder total gefangen. Es prickelt und wird auch richtig spannend. Natürlich sind einige Dinge gerade durch die Vergangenheit etwas vorhersehbar, aber mich konnte die Geschichte auf jeden Fall sehr unterhalten, sodass ich mich auf die weiteren Bücher freue. Durch die detailreichen Beschreibungen wirken die Szenen nur noch echter, lebensnaher. Die erotischen Szenen sind sehr prickelnd geschrieben und nicht unrealistisch oder nehmen Überhang. Einen kleinen Kritikpunkt möchte ich aber noch anmerken. Es gab so einige Erklärungen, die sich öfter wiederholt haben, sodass ich manchmal nur dachte, ja ich habe es doch schon beim ersten Mal verstanden. 

Alles im allem eine spannende, prickelnde und humorvolle Erotikgeschichte, die ich sehr genossen habe. Wer in diesem Genre gerne unterwegs ist, sollte die Geschichte unbedingt lesen. 

 

Kommentare:

  1. Heyho Jenny,

    eine sehr schöne Rezension :)
    Ich hab die Reihe noch nicht begonnen, muss aber auch noch von Calendar Girl Band 3 und 4 lesen :D

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Charleen ♡

      Wenn die Calendar Girl gefällt, dann gefällt dir auch ganz sicher diese Reihe ;) Vielen Dank ♡

      Liebe Grüße
      Jenny ♡

      Löschen
  2. Hey Jenny,

    eine echt schöne Rezi :) Ich hab Band 1 und 2 auch schon im Regal stehen und möchte sie bald lesen :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sunny ♡

      Vielen Dank ♡ Also den ersten Band kann ich dir auf jeden Fall empfehlen :)

      Liebe Grüße
      Jenny ♡

      Löschen
  3. Huhu, ich schließe mich den anderen an, wirklich tolle Rezension!
    Auch ich habe "Trinity" erst vor kurzem beendet und kann deine Rezension total nachvollziehen, von mir gab es ebenfalls 4 von 5 Herzen/Kronen!

    Liebe Grüße
    Tanja aus dem Bücherpalast

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja ♡

      Vielen Dank ♡ Da schaue ich doch gleich mal bei deiner Rezension vorbei :)

      Liebe Grüße
      Jenny ♡

      Löschen
  4. Hey Jenny,

    tolle Rezension! Nach Calendar Girl brauchte ich erstmal Abstand von Audrey Carlan und war etwas skeptisch der neuen Reihe gegenüber.

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Jaa das kann ich verstehen zu viel Audrey Carlan ist schon etwas anstregend. Ich sehe den 5. Teilen auch etwas skeptisch entgegen, aber der erste Band hat mir wirklich gut gefallen. Hoffentlich lassen die anderen Bände nicht so nach, wie bei Calendar Girl.

      Liebe Grüße
      Jenny ♡

      Löschen