[Rezension] Nalia Tochter der Elemente: Jadedolch - Heather Demetrios

1. Nalia Tochter der Elemente: JadedolchLeseprobe | 2. Blood Passage | 3. Freedom's Slave
dtv | 496 Seiten | 10,95€ D Taschenbuch ⇾ Hier Kaufen! | 13.10.2017 | Fantasy

 Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen. Er hat sich in sie verliebt. Dann taucht plötzlich Raif auf, Rebellenführer aus Ardjinna. Gegen ihren Willen fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Er kann ihr Band zu Malek lösen. Doch das hat natürlich seinen Preis ...

[Show It Friday] #71 Zeige ein Buch, das für dich eigentlich Genre untypisch ist.

Show It Friday ist eine Aktion von Sunny von Sunny's Magic Books und mir, bei denen man sich über Bücher austauschen kann zu einem bestimmten Thema. Ich hoffe wir können uns alle wunderbar austauschen und ihr habt genauso Spaß wie wir 😍 Wenn ihr mehr über die Aktion erfahren wollte und die nächsten Themen das klickt *Hier*.

Heute tragt ihr eure Links wieder bei mir ein und nächste Woche bei Sunny, also immer im Wechsel.

Thema der nächsten Woche: Zeige ein Buch, das du in mehreren Varianten hast. (Hardcover, Taschenbuch oder im Original)

Zeige ein Buch, das für dich eigentlich Genre untypisch ist.


1. Illuminati | 2.Sakrileg | 3. Das verlorene Symbol | 4. Inferno | 5. Origin

Robert Langdon, der Symbolforscher aus Harvard, wird in Italien mit Geheimnissen, Rätseln und einer Verschwörung konfrontiert, die ihre Wurzeln in einem der berühmtesten und dunkelsten Meisterwerke der Literatur haben: Dantes "Göttlicher Komödie". Je intensiver Robert Langdon die immer gefährlicher werdende Spur verfolgt, umso deutlicher zeichnet sich ab, welche furchterregende Bedrohung Dantes Werk für die Gegenwart und Zukunft bereithält.

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf dem SuB oder auf der Wunschliste?


Ich lese eigentlich eher selten Thriller, also wirklich selten, aber sobald ein neue Dan Brown erscheint, muss ich einfach in die Buchhandlung stürmen und das Buch kaufen. Auf Origin warte ich noch, daher musste der vorherige Band Inferno fürs Foto herhalten. Ich liebe die Bücher und die Filme!!! Sie sind einfach genial. Die Verbindung zwischen Thriller und historische Geschichte, Verschwörungen ist einfach genial.

2. Wie ist deine Meinung zu Cover?


Mir gefallen die neuen Cover von Luebbe wirklich sehr gut, da im unteren Teil meist die Stadt oder das Gebäude im Fokus ist, die wirklich wichtig ist. 

3. Hast du schon ein anderes Buch vom Autor gelesen? Wenn ja, welches?


Ich habe bisher alle Robert Langdon Thriller absolut verschlungen, die anderen Bücher von Dan Brown habe ich jedoch noch nicht gelesen.

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende

[Rezension] Sieben Tage voller Wunder - Dani Atkins

Sieben Tage voller Wunder ⇾ Leseprobe
Knaur | 240 Seiten | 9,99€ D Taschenbuch ⇾ Hier Kaufen! | 01.10.2017 | Liebesroman

 Beim Check-in hat Hannah ihn zum ersten Mal gesehen: Logan mit den unglaublich grünen Augen. Ist es Schicksal, dass er sich im Flugzeug neben sie setzt, kurz bevor die Maschine wie ein Stein vom Himmel fällt, mitten in Kanadas endlose winterliche Wildnis und das eisige Wasser eines Sees? Wie durch ein Wunder kommen Hannah und Logan bei dem Flugzeugabsturz mit dem Leben davon, doch die nächsten Tage verlangen ihnen das Äußerste ab, vor allem, als mit jeder Stunde, die vergeht, die Hoffnung auf Rettung schwindet. In der verschneiten kanadischen Wildnis kämpfen sie ums Überleben. Wird ihnen gemeinsam gelingen, woran ein Einzelner scheitern muss?
(www.droemer-knaur.de)
 Dani Atkins, 1958 in London geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Hertfordshire. Sie hat zwei erwachsene Kinder. Nach ihren Spiegel-Bestsellern "Die Achse meiner Welt“, "Die Nacht schreibt uns neu" und "Der Klang deines Lächelns" erscheint mit "Sieben Tage voller Wunder" die vierte emotionale und hochdramatische Liebesgeschichte.
 Das Cover ist eher schlicht und farblich sehr harmonisch. Es passt von der Gestaltung her auch zu den anderen Büchern der Autorin aus dem Droemer Knaur Verlag.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht und sehr romantisch. Die Geschichte ist nur in den wesentlichen Szenen ausgeschmückt und wirkt nicht überladen. Die Geschichte wird aus der Ich - Perspektive der Protagonistin Hannah erzählt.

In den letzten Wochen war das Leben alles andere als leicht für Hannah. Sie brauchte einmal eine Auszeit von ihrem Leben, denn ihr Freund hat sie betrogen, ihr jahrelanger Partner bei dem sie sich sicher war, dass sie immer zusammenbleiben würden. Daher reist sie zu ihrer Schwester und nimmt sich ihre Auszeit. Jedoch scheint ihr das nur bedingt geholfen zu haben, denn im Buch scheint sie immer noch nicht zu wissen, ob sie ihren Freund verlassen soll. Hannah befindet sich an einer Schwelle, an der sie ihr ganzes Leben nochmal überdenkt.

Die Geschichte ist eine Geschichte voller Mut, Zweifel, Selbstfindung und auch Liebe. Sie lässt sich flüssig lesen und ist auch durch die wenigen Seiten auf das Wichtigste reduziert. Jedoch kamen bei mir die Gefühle leider nicht wirklich an. Mir war die Geschichte einfach zu viel, gerade das Ende fühlte sich für mich nicht echt an. Vielleicht hätte mich hier ein anderes Ende einfach besser an die Geschichte gebunden. Zu Beginn war es wirklich eine schöne leichte Geschichte nur das Ende war einfach zu perfekt.
Sieben Tage voller Wunder konnte mich leider nicht ganz für sich einnehmen. Es ist eine leichte Geschichte voller Liebe und Selbstfindung, die mich jedoch mit dem Ende etwas zu sehr aus der Geschichte geworfen hat. Vergleichbar mit einem schönen Traum, der in einem Alptraum endet, man ist am Morgen dann einfach nicht wirklich zufrieden mit seinem Traum.

Vielen Dank an den Droemer Knaur Verlag für das Rezensionsexemplar.

[Show It Friday] #70 Zeige ein Buch mit deinem Lieblingsbösewicht.

Show It Friday ist eine Aktion von Sunny von Sunny's Magic Books und mir, bei denen man sich über Bücher austauschen kann zu einem bestimmten Thema. Ich hoffe wir können uns alle wunderbar austauschen und ihr habt genauso Spaß wie wir 😍 Wenn ihr mehr über die Aktion erfahren wollte und die nächsten Themen das klickt *Hier*.

Heute tragt ihr eure Links wieder bei Sunny ein und nächste Woche bei mir, also immer im Wechsel.

Thema der nächsten Woche: Zeige ein Buch, das für dich eigentlich Genre untypisch ist.

Zeige ein Buch mit deinem Lieblingsbösewicht.



Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe ...

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf dem SuB oder auf der Wunschliste?


Ich habe mich beim heutigen Thema etwas schwer gefallen, da mir kein Bösewicht eingefallen ist, den ich sonderlich mag. Daher habe ich das Thema ein bisschen gedehnt und mich für Young Elites entschieden. Hier ist die Protagonistin eigentlich kein richtiges Bösewicht, sondern eher eine Antiheldin mit der man sich schwer auseinandersetzten kann, was das Buch so faszinierend macht. Ich habe sie an manchen Stellen richtig gehasst, was absolut erfrischend und anders gewesen ist. Ich kann euch die Reihe nur empfehlen, wenn ihr nicht immer nur die typischen Strukturen lesen mögt.

2. Wie ist deine Meinung zu Cover?


Das Cover finde ich sehr gut gewählt. Es ist düster und passt auch sehr gut zur Protagonistin. Auch der Titel ist klasse ins Bild integriert.

3. Hast du schon ein anderes Buch vom Autor gelesen? Wenn ja, welches?


Bisher noch nicht nein. Aber diesen Monat kommt ja schon der zweite Band raus und ihre andere Reihe würde ich auch gerne lesen.

Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende





[SuB des Monats] Gewinnerbuch Oktober 2017

Hallo ihr Lieben ♥

Hier regnet es heute in Strömen, das typische Schietwetter hier oben im Norden. Ich hoffe bei euch ist das Wetter etwas besser. Nächste Woche steht schon die Frankfurter Buchmesse vor der Tür, ich freue mich schon riesig darauf und hoffe den ein oder anderen von euch da zu treffen. Kommen wir nun zum Gewinnerbuch.

Vielen, vielen Dank für die Beteiligung am Voting! Ich habe mich über jede Stimme gefreut. Irgendwie habt ich das Talent immer das Dickste zu wählen, aber ich bin ja auch selbst schuld, nächstes Mal suche ich Bücher aus, die alle gleich dick sind :)

Ihr habt wie folgt abgestimmt:

Royal: Ein Königreich aus Glas - Valentina Fast: 2 Stimmen
Karma Girl: Bigtime 1 - Jennifer Estep: 3 Stimmen
Divinitas - Asuka Lionera: 1 Stimme
Diabolic: Vom Zorn geküsst - S.J. Kincaid: 4 Stimmen
Wicked like a wildfire - Lana Popovic: 1 Stimme

Gewonnen hat somit Diablic: Vom Zorn geküsst von S.J. Kincaid. 

Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie – eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er – der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …

Erster Satz

"Alle glaubten sie, Diabolics seien furchtlose Kreaturen, doch in meinen ersten Jahren kannte ich nichts als Angst."

Was ich von dem Buch erwarte:

Eine Freundin von mir hat das Buch schon gelesen und war sehr begeistert, also hoffe ich, dass Buch kann mich genauso begeistern. Ich bin gespannt, wie ich mich in der Scifi Geschichte zurecht finde, da ich hier eher selten unterwegs bin. Außerdem hoffe ich auf eine interessante Liebesgeschichte.

Habt ihr das Buch schon gelesen? Wie fandet ihr es?





[Blogtour] Die magische Pforte der Anderwelt - Sandra Regnier Tag 3


Hallo ihr Lieben ♥

Und Herzlich Willkommen zum dritten Tag unserer Blogtour Die magische Pforte der Anderwelt von Sandra Regnier. Nachdem euch gestern Juliane von Books ~ The Essence of life das Buch vorgestellt hat, werde ich mich heute mit euch auf die Suche nach Elfen begeben. Morgen erfahrt ihr bei Danni von Sunny's Magic Books mehr über die magische Pforte. Schaut vorbei es sind wirklich tolle Beiträge.


[Rezension] Die magische Pforte der Anderwelt - Sandra Regnier

1. Die magische Pforte der Anderwelt → Leseprobe
Carlsen | 336 Seiten | 8,99€ D Taschenbuch → Hier Kaufen! | Fantasy

Die unterirdischen Gassen Edinburghs sind für die 16-jährige Allison nichts weiter als eine Touristenattraktion. Bis sie bei einer Führung mit ihren Freundinnen aus Versehen eine mysteriöse Pforte öffnet und unsägliches Chaos anrichtet. Denn von nun an heftet Finn sich an ihre Fersen, der zwar verdammt gut aussieht, aber leider ziemlich arrogant ist und obendrein behauptet, ein Elfenwächter zu sein. Er verlangt von Allison, das Tor zur magischen Welt wieder zu schließen. Doch wie soll sie das anstellen, wenn sie noch nicht mal an die Existenz von Elfen glaubt?
(Klappentext)

[SuB des Monats] Oktober - Eure Stimme zählt!

Hallo ihr Lieben ♥

Heute ist der erste Oktober und somit wieder Zeit für den SuB des Monats, eine Aktion von Sunny von Sunny's Magic Books und mir. Wir stellen euch jeden Monatsanfang 5 Bücher von unserem SuB vor und ihr dürft dann abstimmen, welches der Bücher wir diesen Monat lesen und rezensieren sollen. 

Die Aktion ist als Kampf gegen unsere SuBs gedacht und wir freuen uns sehr, wenn ihr uns mit eurer Favoritenstimme unterstützt. Ich hoffe ihr unterstützt mich mit euren Stimmen. 

Leider habe ich letzten Monat mein SuB Buch nicht geschafft, da bei mir so viel los war, dass ich kaum zum Lesen gekommen bin. Diesen Monat nehme ich mir aber gaanz fest vor das Buch zu lesen.

Hier kommen meine 5 Bücher des Monats


[Show It Friday] #69 Zeige ein Buch mit orientalischem Flair.

Show It Friday ist eine Aktion von Sunny von Sunny's Magic Books und mir, bei denen man sich über Bücher austauschen kann zu einem bestimmten Thema. Ich hoffe wir können uns alle wunderbar austauschen und ihr habt genauso Spaß wie wir 😍 Wenn ihr mehr über die Aktion erfahren wollte und die nächsten Themen das klickt *Hier*.

Heute tragt ihr eure Links wieder bei mir ein und nächste Woche bei Sunny, also immer im Wechsel.

Thema der nächsten Woche: Zeige ein Buch mit deinem Lieblingsbösewicht.

Zeige ein Buch mit orientalischem Flair.


Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen. Er hat sich in sie verliebt. Dann taucht plötzlich Raif auf, Rebellenführer aus Ardjinna. Gegen ihren Willen fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Er kann ihr Band zu Malek lösen. Doch das hat natürlich seinen Preis ...


1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf dem SuB oder auf der Wunschliste?

Ich habe mittlerweile so einige Bücher mit orientalischem Flair oder die einem Märchen aus 1001 Nacht entsprungen sein können, da ich diese Geschichten einfach liebe! So ging es mir auch mit Nalia, die Geschichte hatte zwar im Mittelteil einige Längen, aber dafür sind der Anfang und das Ende einfach genial! Ich konnte gar nicht genug von dem Buch bekommen. Das Buch erscheint übrigens am 13.10.


2. Wie ist deine Meinung zu Cover?

Farblich und auch vom Stil her passt es perfekt zur Geschichte und auch zum orientalischen Flair. Mir gefallen die Augen und der Blick irgendwie nicht so, aber das ist mein reiner persönlicher Eindruck.


3. Hast du schon ein anderes Buch vom Autor gelesen? Wenn ja, welches?

Nein ich habe bisher noch kein Buch von ihr gelesen, aber ich hoffe die weiteren Teil der Dark Caracan Cycle Reihe werden bald übersetzt.

Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende



[Rezension] Ein Kuss aus Sternenstaub - Jessica Khoury

Ein Kuss aus Sternenstaub ⇾ Leseprobe
cbj | 448 Seiten | 9,99€ D Taschenbuch ⇾ Hier Kaufen! | 10.07.2017 | Fantasy

 SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.

[Show It Friday] Zeige ein Buch, das dich für einen Moment sämtliche Sorgen und Ängste vergessen lies.

Show It Friday ist eine Aktion von Sunny von Sunny's Magic Books und mir, bei denen man sich über Bücher austauschen kann zu einem bestimmten Thema. Ich hoffe wir können uns alle wunderbar austauschen und ihr habt genauso Spaß wie wir 😍 Wenn ihr mehr über die Aktion erfahren wollte und die nächsten Themen das klickt *Hier*.

Heute tragt ihr eure Links wieder bei mir ein und nächste Woche bei Sunny, also immer im Wechsel.

Thema der nächsten Woche: Zeige ein Buch, dass zum Herbst passt.


Zeige ein Buch, das dich für einen Moment sämtliche Sorgen und Ängste vergessen lies.

Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen – vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichtenanderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist . . .
(www.dtv.de)


1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf dem SuB oder auf der Wunschliste?


Ich habe das Buch schon gelesen und geliebt. Es hat mich berührt und ich habe wirklich Tränen geweint so nah war ich dem Buch. Ich konnte in die Geschichte eintauchen und wirklich alles vergessen um mich herum nur Auburn und Owen waren wichtig. Colleen Hoover weiß einfach, wie man den Leser fängt.


2. Wie ist deine Meinung zu Cover?


Ich mag das Cover total gerne, denn es passt einfach perfekt zur Geschichte. Wirklich perfekt, wenn ihr das Buch lest, versteht ihr was ich meine.


3. Hast du schon ein anderes Buch vom Autor gelesen? Wenn ja, welches?


Klar sie gehört zu einer meiner Lieblingsautorinnen. Ich kann ihre Bücher einfach alle empfehlen, denn sie sind wirklich toll.


Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende.

[Blogtour] Immer diese Herscheiße - Nana Rademacher Tag 2


Hallo ihr Lieben und Herzlich Willkommen zum zweiten Tag unserer Blogtour!

Gestern hat euch Liza von Lizas Bücherwelt das Buch "Immer diese Herzscheiße" von Nana Rademacher vorgestellt. Heute möchte ich euch das Setting den Stuttgarter Hallschlag vorstellen und morgen geht es bei Ava von Ava reads weiter. Sie setzt sich mit dem Thema Chancen auseinander. 

Da wo niemand sein will - Stuttgarter Hallschlag


Quelle
Wenn ich an die Stadt Stuttgart denke, dann fällt mir sofort Mercedes Benz ein. Denn Stuttgart ist nicht nur die Hauptstadt Baden - Württembergs, sondern auch der Hauptsitz der Daimler AG. Doch hier geht es heute nicht um den schillernden Stern, sondern um Hallschlag. Der Hallschlag ist eines der ältesten Stadtgebiete von Stuttgart, jedoch ist er auch der soziale Brennpunkt von Stuttgart. Er ist der Stadtteil mit der meisten Geschichte und dem höchsten Anteil an Einwohnern mit Migrationshintergrund. Während der Hallschlag zur römischen Zeit etwa 90 bis 260 n.Chr. ein wichtiger Militärischer Stützpunkt für den Neckarraum war, wurde er in der Nachkriegszeit zur Zufluchtsstätte von Flüchtlingen und Kriegsheimkehrern. Dadurch wurden in diesem Stadtgebiet natürliche viele soziale Wohnungen gebaut und der Bezirk ist heute immer noch voll mit "Plattenbausiedlungen". 2007 wurde der Hallschlag im Bund Länder Programm Soziale Stadt aufgenommen, wodurch nun versucht wird anhand viele sozialen Programme den Stadtteil wieder aufzuwerten, denn immerhin steckt hier auch viel Geschichte.

Quelle
Soziale Brennpunkte, wie der Hallschlag in Stuttgart sind Stadtgebiete in denen kaum einer wirklich wohnen möchte. Die Wohnungen sind klein, oft schäbig und alt, dafür sind aber die Preise niedrig. Hier wohnen die Menschen nur, wenn sie es müssen, weil sie vielleicht nicht so viel Geld verdienen oder nur Hilfe vom Staat bekommen. Auf den Straßen herrscht meist höhere Gewaltbereitschaft und Kriminalität. Die Schulen sind voll von schwer erziehbaren Kindern oder Jugendlichen, die eigentlich keine Lust haben, zur Schule zu gehen. Sie lassen sich entweder durch ihre Clique oder vom Umfeld einreden, dass sie es eh nicht aus dem sozialen Brennpunkt schaffen. 

Das Buch


Ravensburger | 320 Seiten | 15,00€ D Hardcover ⇾ Hier Kaufen! | YA

 Die 15-jährige Sarah lebt im Stuttgarter Hallschlag. Da wo niemand sein will. Da wo man nie rauskommt, egal wie sehr man sich anstrengt. Ihr Berufswunsch: Hartz IV. Ihre Hobbies: klauen, trinken, Spaß haben. Zukunft: völlig egal. Jemand wie sie hat sowieso keine Chance. Dann wird sie beim Dealen erwischt und ihr Lehrer stellt ihr ein Ultimatum: Entweder sie macht bei einem Theaterprojekt mit oder sie fliegt von der Schule. Widerwillig wagt sich Sarah in eine ihr völlig fremde Welt. Doch als sie Paul kennenlernt, wird ihr klar, dass es vielleicht doch ein paar Dinge gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt.
(www.ravensburger.de)

"Der Titel! Das Cover! Der Klappentext!
Das war für mich am Anfang einen Jubelschrei wert: Alles richtig gemacht, liebe Nana und lieber Ravensburger Verlag. " Rezension Ava von Ava Reads


Das Gewinnspiel


Gewinnt eins von insgesamt 3 Printausgaben "Immer diese Herzscheiße" von Nana Rademacher.

Um in den Lostopf zu hüpfen, könnt ihr 3 Lose sammeln. Auf jedem Blog gilt es eine Frage zu beantworten. Pro Antwort erhaltet ihr ein Los.


Heutzutage gibt es viele Projekte zur Verschönerung von sozialen Brennpunkten, was haltet ihr von den Projekten? Sind sie wirkliche eine Verschönerung oder ist das noch viel zu wenig?


Bewerbung ist bis einschließlich dem 17.09.2017 möglich.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Den Tourplan für unsere Blogtour findet ihr Hier.

[Rezension] Immer diese Herzscheiße - Nana Rademacher

Ravensburger | 320 Seiten | 15,00€ D Hardcover ⇾ Hier Kaufen! | YA

 Die 15-jährige Sarah lebt im Stuttgarter Hallschlag. Da wo niemand sein will. Da wo man nie rauskommt, egal wie sehr man sich anstrengt. Ihr Berufswunsch: Hartz IV. Ihre Hobbies: klauen, trinken, Spaß haben. Zukunft: völlig egal. Jemand wie sie hat sowieso keine Chance. Dann wird sie beim Dealen erwischt und ihr Lehrer stellt ihr ein Ultimatum: Entweder sie macht bei einem Theaterprojekt mit oder sie fliegt von der Schule. Widerwillig wagt sich Sarah in eine ihr völlig fremde Welt. Doch als sie Paul kennenlernt, wird ihr klar, dass es vielleicht doch ein paar Dinge gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt.

[Rezension] Das Herz des Verräters - Mary E. Pearson

 1. Der Kuss der Lüge | 2. Das Herz des VerrätersLeseprobe | 3. Die Gabe der Auserwählten | 4. Der Glanz der Dunkelheit
one | 527 Seiten | 18,00€ D Hardcover ⇾ Hier Kaufen! | 26.05.2017 | Fantasy

 Seit Lia in den feindlichen Palast verschleppt wurde, muss sie um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar an ihrer Seite, aber hier kann auch er sie nicht mehr beschützen. Der Komizar von Venda will Lias Tod – und erst als Kaden ihm verrät, dass Lia die Gabe der Vorsehung besitzt, steigert das in den Augen des Feindes Lias Wert. Sie gewinnt Zeit – doch was sagt ihr der Blick in die Zukunft? Lia muss wichtige Entscheidungen treffen und einen Weg finden, um endlich ihrem Gefängnis zu entfliehen ...
(www.luebbe.de)

[Sub des Monats] September 2017 - Eure Stimme zählt!

Hallo ihr Lieben!

Wie angekündigt, gibt es den SuB des Monats, eine Aktion von Sunny von Sunny's Magic Books und mir erst jetzt, da ich letzte Woche noch im Urlaub war. Wir stellen euch jeden Monatsanfang 5 Bücher von unserem SuB vor und ihr dürft dann abstimmen, welches der Bücher wir diesen Monat lesen und rezensieren sollen. 

Die Aktion ist als Kampf gegen unsere SuBs gedacht und wir freuen uns sehr, wenn ihr uns mit eurer Favoritenstimme unterstützt. Ich hoffe ihr unterstützt mich trotz des späteren Beitrags noch.

Hier kommen meine 5 Bücher des Monats:


[Show It Friday] Zeige ein Buch, wo du viel gelacht hast.

Show It Friday ist eine Aktion von Sunny von Sunny's Magic Books und mir, bei denen man sich über Bücher austauschen kann zu einem bestimmten Thema. Ich hoffe wir können uns alle wunderbar austauschen und ihr habt genauso Spaß wie wir 😍 Wenn ihr mehr über die Aktion erfahren wollte und die nächsten Themen das klickt *Hier*.

Heute tragt ihr eure Links wieder bei mir ein und nächste Woche bei Sunny, also immer im Wechsel.

Thema der nächsten Woche: Zeige ein Buch, wo du neidisch auf den Protagonisten/ die Protagonistin warst.


Zeige ein Buch, wo du viel gelacht hast.


Meiner Familie zuliebe soll ich mich eine Weile zusammenreißen: Keine Sexskandale mehr! Und als perfekter braver Sohn brauche ich eine Schein-Verlobte für sieben Tage. Was läge da näher als meine beste Freundin Charlotte zu fragen? Mit so einer scharfen Frau fällt es mir nicht schwer, den verliebten Softie zu mimen. Leider kann ich seit wir im Bett gelandet an nichts anderes mehr denken als an ihren heißen Körper. Charlotte spielt ihre Rolle als meine Zukünftige perfekt – doch bei mir ist es längst viel mehr als ein Spiel …

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf dem SuB oder auf der Wunschliste?

Eigentlich ist dieses Buch nun wirklich keine Komödie, aber ich musste bei dem Buch wirklich wahnsinnig viel Lachen. Die Art und die Gedanken des Protagonisten waren einfach so humorvoll und manchmal auch sowas von Macho Playboy, das ich lachend auf dem Sofa gelegen habe. Selbst meinem Freund, dem ich einige Zeilen vorgelesen habe, musste lachen.


2. Wie ist deine Meinung zu Cover?

Das Cover ist mir persönlich viel zu nichtssagend. Ich habe das Buch wirklich nur wegen des Klappentextes gelesen.


3. Hast du schon ein anderes Buch vom Autor gelesen? Wenn ja, welches?

Nein das war mein erstes Buch von der Autorin.






[Rezension] Die Perfekten - Caroline Brinkmann

1. Die Perfekten ⇾ Leseprobe
one | 605 Seiten | 18,00€ D Hardover ⇾ Hier Kaufen! | 25.08.2017 | Dystopie

 Rain ist ein Ghost. Sie lebt außerhalb des Systems. Seit ihrer Geburt ist sie auf der Flucht vor den Gesegneten, einer perfekten Weiterentwicklung der Menschen, die mit eiserner Hand regieren und das Volk unterdrücken. Rain weigert sich jedoch, sich ein Leben lang zu verstecken, und begeht einen fatalen Fehler. Sie bricht die wichtigste Regel der Ghosts: Vertraue niemandem!

[Blogtour] Die Perfekten - Caroline Brinkmann Tag 1


Hallo ihr Lieben

und Herzlich Willkommen zum Start unserer Blogtour Die Perfekten von Caroline Brinkmann. Lasst euch entführen in die Welt Hope voller neuer Technologien mit einem geordneten System, beschützt von den Gesegneten, den Perfekten. Bei mir erfahrt ihr heute mehr über die Autorin Caroline Brinkmann. Morgen geht es dann bei der lieben Charleen von Charleen's Traumbibliothek weiter mit den Protagonisten. Bleibt gespannt, wir haben uns tolle Themen für euch ausgedacht.

[Rezension] Amrita: Am Ende beginnt der Anfang - Aditi Khorana


Amrita: Am Ende beginnt der Anfang ⇾ Leseprobe
Dressler Verlag | 320 Seiten | 17,99€ D Hardover ⇾ Hier Kaufen! | 21.08.2017 | Fantasy

 
Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss?