[Rezension] Royal Desire - Geneva Lee

Royal Desire - Geneva Lee


Band 2 der Royal - Saga 

Was erwartet euch? 

Amerikanisches Good Girl verfällt britischem Royal Bad Boy – und es wird … heiß! Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt?

Zur Autorin 


Geneva Lee lebt gemeinsam mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA. Sie war schon immer eine hoffnungslose Romantikerin, die Fantasien der Realität vorzieht – vor allem Fantasien, in denen starke, gefährliche, sexy Helden vorkommen. Mit ihrer Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, begeisterte Geneva Lee die amerikanischen Leserinnen und eroberte auch in Deutschland auf Anhieb die Bestsellerlisten.

[Gewinnspiel] Aftermesse Gewinnspiel

So ihr Lieben <3 Es ist wieder #Gewinnspielzeit :-) In den nächsten Wochen wird es hier immer wieder signierte Drachenmondposter zu gewinnen geben und kleine Goodiepackete. Es wird immer ein Poster hier und ein Poster auf meinem Blog verlost und gaaanz zum Schluss hab ich für euch noch ein signiertes Drachenmondposter mit allen die auf der Lbm2016 waren <3 Ach das ist sooo toll. Ich hab auch schon eins hier hängen ;-)

Heute verlose ich auf FB ein signiertes Poster von Julia Dessalles Autorin und auf meinem Blog hier eins von Lisa Rosenbecker 🎉 Also entweder hier oder auf FB mitmachen,oder natürlich bei beidem ;-)




☀ Seit Follower meines Blogs ( Facebook, GFC)
☀ Kommentiert hier unter dem Orginalbeitrag und sagt mir wofür ihr reinhüpft, gern auch für alles :-)
☀Teilen und Freunde makieren ist kein Muss. Ich würde mich aber sehr darüber freuen.
☀Ihr müsst eine Postadresse in D/A/Ch besitzen.
☀Ihr müsst 18 Jahre oder älter sein. Bei Minderjährigen nur mit Einverständniserklärung eurer Eltern.
☀Ich übernehme keine Haftung für Pakete, die auf dem Versandweg verloren gehen.
☀Kein Barauszahlung des Gewinns

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 03.04.2016 um 23:59 und ich lose das Gewinnspiel dann am Montag aus
😊

Viel Glück euch allen
🍀

[Neuzugänge]

Soo ich hab mich endlich wieder ein bißchen eingelebt, aber hier ist es sooo kalt in Deutschland Ich würde am liebsten zurück in den Urlaub fliegen
 
Aber jetzt wird es Zeit endlich mal meine Messebücher zu zeigen 😤 Ich war die Tage auf der LBM immer mit meinen Büchernerds von Weil wir Bücher lieben, Bücher - Seiten zu anderen Welten und Sunny's magic books unterwegs und es war einfach toll <3 Die vielen Eindrücke und meine kaputten Füße 😂 Aber das war es wert, die vielen Autoren zu treffen hat echt Spaß gemacht und sie beißen auch nicht, sondern sind gaaanz nett In meine Tasche ist dann noch die komplette Greifen Saga, Jamil ( mega tolles Cover) und Himmelstiefe gewandert. Auch der Pan - Schuber ist neu - ach ist er nicht mega <3 Und jetzt ist auch noch so schön signiert 😍 




Dann wollte ich euch noch Infernale zeigen, dass hab ich bei Mein Buch, Meine Welt gewonnen <3 Vielen Dank nochmal dafür. Ich liebe es jetzt schon 💖 



Unsterblich hab ich als Rezensionsemplar vom Heyne Verlag bekommen. Danke <3 


Und das CupCakes Buch von meiner Mama :-) Da weiß ich schon, was ich dieses Wochenende neben dem Lesen noch machen ;-)

 
Soo dann geh ich mal schnell alles vorbereiten für mein Messegewinnspiel :-)

 
Bis gleich Jenny <3

[Rezension] Wer war Alice - T. R. Richmond

Wer war Alice - T. R. Richmond



Was erwartet euch?Alice Salmon war erst 25 Jahre alt, als sie eines Morgens leblos im Fluss gefunden wurde. Eigentlich wollte sie am Abend zuvor nur Freunde treffen, stattdessen durchlebte sie die letzten Stunden ihres Lebens. Aber was ist passiert? Ist sie wirklich gestürzt, weil sie zu viel getrunken hat, wie die Polizei vermutet? War es ein tragischer Unfall? Die Nachricht ihres Todes verbreitet sich wie ein Lauffeuer, auch über Facebook und Twitter. Gleich werden Vermutungen angestellt, über sie, ihr Leben und ihren Tod. Auch ihr ehemaliger Professor Jeremy Cooke ist erschüttert. Er macht sich daran, herauszufinden, was in der Nacht tatsächlich geschah, und sammelt alles über Alice. Er schreibt sogar ein Buch über den Fall. Nur warum ist er so engagiert? Was hat er zu verbergen? Was haben ihr Exfreund Luke und ihr Freund Ben mit der Sache zu tun? Und wer war Alice?

Zum Autor

 T. R. Richmond ist ein preisgekrönter Journalist, der für regionale sowie überregionale Zeitungen, Magazine und Webseiten geschrieben hat. Die Übersetzungsrechte von „Wer war Alice“ wurden in über 20 Länder verkauft.

[Rezension] Kateryna: Die Reise des Protektors - Larissa Wolf

Kateryna: Die Reise des Protektors - Larissa Wolf 


Band 1 der Jhanta Chroniken

Was erwartet euch?
In den Wäldern von Brigansk ist kein wohlhabender Bürger sicher. Dort kommt es immer wieder zu Überfällen durch die Robins, eine Diebesgruppe, die sich für die Armen einsetzt. Die Waise Kateryna ist deren unumstrittene Anführerin, was ihr den Hass des Fürsten von Templow einbringt. Als hätte sie damit nicht schon genügend Probleme, taucht ein junger Mann auf und bittet sie um Hilfe. Nash gehört den seltenen Protektoren an, die die Magie beschützen, und ist verzweifelt auf der Suche nach seiner entführten Großmutter. Kat willigt ein und zusammen mit ihrem besten Freund Juri begleitet sie Nash auf eine gefährliche Reise. Bald stellen sie jedoch fest, dass hinter der Entführung viel mehr steckt und ihnen mächtige Gegner gegenüber stehen – Könige, Protektoren, Assassinen und die Zeit selbst. Obwohl Kat geschworen hat, sich niemals wieder zu verlieben, beginnt sie Gefühle für Nash zu entwickeln. Als dann ihre kleinen Drachen erkranken, muss Kat sich entscheiden. Rettet sie ihre einzige Familie oder öffnet sie ihr Herz für Nash? Eines weiß sie mit Sicherheit: Jede Entscheidung kann ihr Untergang sein.

Elfen vs. Vampire

Zurück aus dem Osterurlaub hab ich noch die letzte Szene des ‪#‎elfenvsvampire‬ Battles. Glaubt ihr an einen haltenden Frieden??


************************************************************************************************
Der resolute Sicherheitsbeamte brachte Dorian und die Elfenwesen zu einem gläsernen Fahrstuhl, von dem aus man auf das ganze Einkaufszentrum heruntersehen konnte. An Aussicht genießen, war jedoch nicht zu denken. Dorian hatte sich in eine Ecke zurückgezogen und fixierte von da aus die Elfen mit bösem Blick. Fergulas gab sein bestes, eben diesen Blick zu erwidern, ebenso wie Lani. Nur Amber rieb sich begeistert an der Glaswand des Fahrstuhls."Sieht aus, als ob Amber fliegt", quiekte die Katze vergnügt. "Beeindruckt mich wenig", murmelte Dorian."Glaubst du uns beeindruckt das, du Miesepeter?", keifte Fergulas."Ich dachte, ihr Waldwesen seid so einen Luxus nicht gewöhnt."Fergulas brach in Gelächter aus. "Du warst noch nie in einer Elfenstadt, oder?Wir sind den Bauwerken der Menschen weit voraus.""Ruhe!", sagte der Sicherheitsbeamte. Der Fahrstuhl hielt und die Tür glitt zur Seite. Dahinter erwartete sie ein geräumiges Büro, dessen Wände ebenfalls aus Glas bestanden. Aus dem Boden des Raumes fuhren Sitze empor. Auf jedem dieser Stühle saß ein Mensch. Elfen und Vampir fühlten sich wie Angeklagte in einem Prozess. Erst recht, als sie in die ernsten Gesichter des sonderbaren Tribunals sahen."Wir sind die Schlichter", sagte eine Stimme. "Die was?", fragte Lani. Fergulas brachte sie mit einem Ellenbogenhieb zum schweigen."Das Kaufhaus ist ein Ort des Friedens. So ein kindisches Verhalten wird hier nicht gebilligt.""Aber...", sagten Dorian und Fergulas wie aus einem Mund. Sie hoben die Finger und zeigten anklagend auf den jeweils anderen, aber die Schlichter ließen sich nicht auf eine Diskussion ein."Tragt eure Schlichtpunkte vor, Schlichter!", befahl die Stimme und reihum begannen die Menschen auf den Stühlen zu sprechen."Hört uns an. Schlichterin Julia Grädler mein Name. Was soll denn das ganze Zinnober.... Ihr solltet Euch nicht gegenseitig bekämpfen sondern eher miteinander arbeiten... sonst werden die Menschen auf euch aufmerksam und das wäre weder im Sinn von den Elfen noch von den Vampiren... also reißt euch zusammen, sonst verratet ihr euch selbst." "Ich arbeite nicht mit Elfen zusammen", sagte Dorian. "Guckt sie euch an. Sie sind ... laut und nervig.""Für einen so alten Vampir verhält du dich wie ein beleidigtes Kleinkind", entgegnete Lani. "Ruhe! Jetzt spricht Schlichterin Sandra Seidel. Wir müssen uns ja nicht lieben, aber wir sind wohl alle intelligent genug, um uns zumindest soweit zu tolerieren, um uns nicht gegenseitig umbringen zu wollen, wir sind ja keine Menschen. Also lasst uns das Kriegsbeil begraben und feiern, dass wir alle besonders sind, jeder auf seine Art.""Auf keinen Fall!" Darin waren sich Elfen und Vampir einig, doch die nächste Schlichterin mit dem Namen Sabrina Wohlert ließ das nicht gelten. Sie schlug mit der flachen Hand auf die Armlehne, um sich Gehör zu verschaffen."Normalerweise stehe ich ja auf Krawall, aber mal ehrlich, ihr Stinker würdet mir schon ein wenig fehlen, wenn ihr nicht mehr da wärt und keiner kann so gut wie ihr Menschen fernhalten und die sind ja wohl am schlimmsten. Also lasst uns den Streit vergessen. Weiß so und so nicht mehr, warum wir damit angefangen haben.""Da hat sie einen Punkt. Menschen sind schon recht unzivilisiert", bemerkte Fergulas. "Aber Vampire? Die sind noch unzivilisierter."Dorian verdrehte nur die Augen und ging nicht auf die Spitze ein. Manchmal war es sinnvoller, den Mund zu halten."Ich bin Schlichterin Sabrina Ehrlich: Ihr habt mehr gemeinsam, als ihr denkt, und nicht nur spitze Körperteile! Also auf zur nächsten Bar und Streit begraben!" "Wir sind auf dem richtigen Weg. Aber hört, was wir euch noch zu sagen haben. Ich bin Schlichterin Sheila Bibliophil. Hey, ich mag Glitzer eigentlich ganz gerne. Und wir haben doch auch was gemeinsam, naja irgendwie zumindest...ihr habt spitze Zähne, wir spitze Ohren... Also lasst uns alle Vorurteile begraben und noch einmal neu beginnen!?""Damit das klar ist, ich hasse Glitzer", sagte Fergulas."Ich ebenso", stimmte Dorian zu."Na immerhin sind wir da einer Meinung.""Amber liebt Glitzer." "Sehr schön gesprochen, Kollegin. Ich bin Schlichterin Jenny Bolt. Männer! Immer müssen sie sich darum streiten, wer größer ist oder das schnellere Auto hat. Macht nicht ein auf Badman vs. Superman Jeder hat seine Vor- und Nachteile, aber im Grunde sind wir doch alle gleich. Ihr solltet lieber überlegen, ob ihr euch zusammen nicht sogar ergänzt und die Welt besser vor dem Bösen zu schützen. Lasst uns doch zusammen ein paar Dämonen jagen.""Vielleicht brauchst du Hilfe, wenn dir ein Werwolf über den Weg läuft", schlug Fergulas Dorian vor.Dorian ignorierte ihn."Zu Guter letzt noch Schlichter Jens Hunsche. Hört mich an. Elfen und Vampire - beide leben extrem lange (oder leben Vampire nicht mehr... ) und beide sind in ihrer Art von anderen geliebt.Also Arschbacken zusammen kneifen und aufeinander zugehen!!""Habt ihr gehört, was die Schlichter euch damit sagen wollen?""Ja.""Dann nehmt es euch zu Herzen und HÖRT AUF UNSER KAUFHAUS zu demolieren.""Ja ist gut", nuschelte Fergulas und weil er das Gefühl hatte, dass das von ihnen erwartet wurde, hielt er dem Vampir seine Hand in. Der ergriff sie, wenn auch widerwillig. Ob die beiden ihre Streitigkeiten wirklich dauerhaft beigelegt haben, bleibt abzuwarten. Aber dieses erste "Battle" wäre überstanden. Beide Seiten mussten übrigens für den Schaden aufkommen, was dem Vampir ein müdes Achselzucken entlockte, bevor er seine Kreditkarte zückte.

© SandraFlorean Autorin und Caroline G. Brinkmann

DANKE AN ALLE, die mitgemacht haben

http://sandy-paradisekiss.blogspot.de/?m=1
http://elchisworldofbooks.blogspot.de/
https://www.facebook.com/buecherweltundrezirampe/
http://buechertraum.weebly.com/
http://thousandlifes.blogspot.de/
http://buchimblick.blogspot.de/
https://www.facebook.com/Weil-wir-B%C3%BCcher-lieben-14909…/
http://www.der-lesefuchs.blogspot.de/
http://www.lenchens-testereiwahnsinn.blogspot.de/
https://www.facebook.com/Pittis-B%C3%BCcherblogg-Meine-Lie…/
http://elenas-zeilenzauber.blogspot.de/ http://www.mycharmingbooks.blogspot.de/
http://www.valaraucos-buchstabenmeer.com/
http://buechertoreineineanderedimension.blogspot.de/
http://sabi-writing-whatever.com

[Rezension] Die Schattenkriegerhexe - J.T. Sabo

Die Schattenkriegerhexe - J.T. Sabo


Was erwartet euch?

Was, wenn man zu dem werden muss, was man hasst, um die zu retten, die man liebt? Innerhalb kürzester Zeit fallen mehrere Hexen Vampirangriffen zum Opfer. Die Schattenkriegerhexe Jowna begibt sich auf die Jagd nach den Tätern, dabei macht sie eine erschreckende Entdeckung. Den Vampiren ist es gelungen, aus den Hexen Hybriden zu erschaffen, deren magische Kräfte sich nach der Wandlung um ein Vielfaches verstärken. Jowna erhält unerwartet Hilfe von dem charismatischen Jäger Connlan. Vom ersten Moment an funkt es heftig zwischen ihnen, doch er verbirgt etwas vor ihr. Doch dann entpuppt sich ausgerechnet Connlans Geheimnis als Schlüssel zum Erfolg gegen die übermächtigen Hybriden. Plötzlich steht Jowna vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens.

[Neuzugänge]

 Huhu ihr Lieben :-) Bei mir sind Dank dem Blanvalet Verlag wieder neue Bücher eingezogen <3

Royal Desire 






Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt?

Die Shannarah Chroniken

 

Der Ellcrys, der heilige Baum der Elfen, stirbt. Mit ihm vergeht auch der Bann, der die Dämonen aus der Welt der Sterblichen fernhält, und die ersten dieser Bestien haben die magische Grenze bereits überwunden. Amberle Elessedil, die Tochter des Königs der Elfen, ist die einzige, die einen neuen Ellcrys pflanzen kann. Um das letzte Samenkorn des Ellcrys zum Leben zu erwecken, begibt sie sich auf gefährliche Reise zum Wildewald. Denn die Dämonen wissen von ihrer Aufgabe und sie werden alles tun, um sie aufzuhalten. Zum Glück steht ihr der junge Heiler Wil zur Seite – und mit ihm die Elfensteine von Shannara.

[Rezension] Pick the Boss: Liebe ist Chefsache - April Dawson

Pick the Boss: Liebe ist Chefsache



Band 1 von Pick the Boss

Was erwartet euch?

Was tust du, wenn du nach einer durchzechten Nacht neben einem One-Night-Stand aufwachst und panisch feststellst, dass du ausgerechnet an deinem ersten Arbeitstag zu spät kommst? Als wäre das noch nicht genug, übersieht ein Kerl die rote Ampel und fährt dir direkt ins Auto. Mit Müh und Not schaffst du es noch ins Büro, und vor dir stehen deine neuen Chefs, die dir sehr bekannt vorkommen: rechts Mr. Autounfall, der Rot von Grün nicht unterscheiden kann, und links Mr. One-Night-Stand, dessen Name dir einfach nicht einfallen will ... (ca. 190 Seiten)

[Rezension] Die Drachenkämpferin:Nihals Vermächtnis - Licia Troisi

Die Drachenkämpferin: Nihals Vermächtnis - Licia Troisi

Band 4 der Reihe Drachenkämpferin

Was erwartet euch?

Die Drachenkämpferin ist zurück!

Die Halbelfe Nihal, die die Aufgetauchte Welt einst vom Tyrannen befreite, ist längst ins Reich der Legenden und Sagen übergegangen. Hinter vorgehaltener Hand erzählen die Eltern ihren Kindern die Geschichten der tapferen Kriegerin, die das Schicksal ihres Landes einst in ihren zarten Händen hielt. An eine leibhaftige Begegnung mit Nihal glaubt jedoch keiner mehr. Bis in einer stürmischen Winternacht ein geheimnisvoller Reisender auftaucht, der unglaubliche Geheimnisse aus Nihals Leben kennt – zum Beispiel, wie Nihals Eltern den Tod fanden. Oder wo Nihal sich nach dem Sieg gegen den Tyrannen versteckt hielt . . . Doch wer ist der Fremde – und wo ist Nihal?

Über die Autorin

Licia Troisi, 1980 in Rom/Ostia geboren, ist eine der bekanntesten Fantasyautorinnen weltweit. Ihr Zyklus um die DRACHENKÄMPFERIN wurde ein internationaler Bestseller. Seitdem kann die Autorin mit dem Schreiben nicht mehr aufhören. Ihrer ersten großen Saga folgten DIE SCHATTENKÄMPFERIN und DIE FEUERKÄMPFERIN sowie DRACHENSCHWESTER und NASHIRA. Licia Troisi ist verheiratet, hat eine Tochter und promoviert derzeit in Astrophysik.

[Rezension] Before us - Anna Todd

Before us - Anna Todd


Band 4 der After - Reihe

Was erwartet euch?

Life will never be the same.
Bevor Hardin Tessa traf, war er leer. Alles erschien ihm sinnlos. Er wusste nicht, was Liebe ist.
Danach war alles anders. Er wird nie mehr der sein, der er einmal war.

Infos über die Autorin

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann im texanischen Austin. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

[Rezension] 1001 Kuss: Djinnfeuer - Rebecca Wild

1001 Kuss: Djinnfeuer - Rebecca Wild


Was erwartet euch?
*Ein orientalisches Märchen der ganz anderen Art* Rani wurden schon früh Geschichten über die Djinn, deren Grausamkeit und List ins Ohr geflüstert. Kein Wunder also, dass ihr Herz zu rasen beginnt, sobald sie irgendwo ein goldfarbenes Glühen wahrnimmt. Für eine Piratentochter ist sie extrem abergläubisch. Doch dann fällt ihr bei einem Beutezug ein verwunschenes Fläschchen in die Hände. Rani kann ihr Glück kaum fassen, schließlich muss der Djinn, der darin gefangen ist, ihr nun drei Wünsche erfüllen. Das klingt zu gut, um wahr zu sein – und das ist es auch. Denn der Geist ist nur an einem interessiert: seine Freiheit wiederzuerlangen. Und als Anführer der Djinn ist er es gewohnt, seinen Willen durchzusetzen...

[Rezension] Sieben Tage pures Leben - Marie Lu Pera

Sieben Tage pures Leben - Marie Lu Pera



Was erwartet euch?

Stell dir vor, du hast exakt sieben Tage Zeit, dir all deine Wünsche zu erfüllen. Was würdest du tun? Genau sieben Tage hat sich Lilly Zeit gegeben, um sich alle Punkte auf ihrer Wunschliste zu erfüllen. Worauf warten, wenn das Leben doch sprichwörtlich viel zu kurz ist. Es gibt da nur ein Problem: Sie ist siebzehn und auf ihrer Liste stehen Dinge, die ihre Volljährigkeit erfordern. Dazu braucht sie die Unterschrift ihres Vaters, der nun in England lebt und den sie seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hat. Kurzerhand stattet sie ihm einen Überraschungsbesuch ab, der total nach hinten losgeht. Ihr Vater hat eine neue Familie, von der Lilly nichts wusste. Zu dumm nur, dass sie auch nichts von ihr wussten. Dementsprechend „liebevoll“ wird sie von einzelnen Familienmitgliedern aufgenommen. Noch dazu hat ihr Vater absolut nicht vor, die Papiere zu unterzeichnen – schon gar nicht für seine, bis jetzt verschwiegene, Tochter, die die Schule abgebrochen hat. Er will sie lieber heute als morgen ins Flugzeug stecken und zu ihrer Mutter zurückschicken. Um ihn doch noch zum Unterschreiben zu bringen, stellt sie das Leben seiner Familie ganz schön auf den Kopf. Doch was hat es tatsächlich mit der Liste auf sich? Ändert der süße Henry etwas an ihrem Plan? Reichen ihr die sieben Tage oder rinnt ihr die Zeit wie Sand durch die Finger?

[Gewinnspiel] Weil heute Freitag ist und ich gute Laune hab :-)

Sooo ich hab euch ein ‪#‎Gewinnspiel‬ versprochen und hier kommt es <3  Zu Gewinnen gibt es ein Buchblinddate. Das Buch ist ein ME, wer also keine ME mag, der sollte sich nicht bewerben :-) Und als Trostpreis verlose ich noch zwei Überraschungsgoodieumschläge ;-)
 
Blinddate ME





blanvalet Verlag
Band 1 einer Triologie
Hexen und Vampire
ein magisches Buch




Seit Follower meines Blogs ( Facebook, GFC)
Kommentiert hier oder auf meinen Blog unter dem Orginalbeitrag, gerne mit etwas nettem
:-)
Sagt mir nur wofür ihr reinhüpft. Geht natürlich auch beides.
Teilen und Freunde makieren ist kein Muss. Ich würde mich aber sehr darüber freuen.
Ihr müsst eine Postadresse in Deutschland besitzen.
Ihr müsst 18 Jahre oder älter sein. Bei Minderjährigen nur mit Einverständniserklärung eurer Eltern.
Ich übernehme keine Haftung für Pakete, die auf dem Versandweg verloren gehen.
Kein Barauszahlung des Gewinns
Das Gewinnspiel endet am Freitag, den 11.03.2016 um 23:59 und ich lose das Gewinnspiel dann am Montag aus.

Viel Glück euch allen!

[Buchtipp des Monats] Februar

Buchtipp des Monats Februar

Sooo auch von mir gibt es einen kleinen Rückblick über die gelesenen Bücher im Februar. Es waren so viele tolle Bücher dabei von Fantasy über Liebesroman. Doch hier stelle ich euch meine drei Highlights vor. Zwei Bücher davon sind Bände von Reihen, deshalb leg ich euch noch den Link zu den Rezensionen der Vorbände rein. Es ist wie immer gar nicht einfach, aber ich will mich ja auf drei festlegen. Es sind mal wieder alle drei Fantasybücher, die von Spannung bis Liebe alles dabei haben.


Seductio: Von Dunkelheit getragen - Regina Meißner

Von Schatten gefangen.
In die Dunkelheit getragen.
Ivory ist an dem Ort, vor dem sie sich ihr Leben lang gefürchtet hat: Embonis. Dort soll sie ihre Aufgabe erfüllen und das Tor zur Menschenwelt öffnen. Als sich ein folgenschwerer Fehler ereignet, scheint die Katastrophe unaufhaltsam. Doch Ivorys Kampfgeist ist ungebrochen, auch wenn die Erinnerung an Kil wie ein Phantom durch ihre Gedanken spukt.


Zu meiner Rezi von Band 1 kommt ihr Hier und zu Band 2 kommt ihr Hier

Nachtblüte: Die Erbin der Jahreszeiten - Jennifer Wolf

Ilea Sola Sommerkind ist eine Jahreszeitentochter. Sie kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Wenn sie ihre Sommerkräfte einsetzt, verwandelt sich ihr sonst brünettes Haar in ein strahlendes Blond. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind, seit die Göttin Gaia ihren Söhnen erlaubt hat, sich unter die Menschen zu mischen, und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt von Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Doch als er dabei schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling. Den einzigen Jahreszeitengott, der seit fünfhundert Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat…

Zu meiner Rezi von Morgentau kommt ihr Hier, zu Abendsonne Hier und zu Nachtblüte Hier.

Witch Hunter - Virginia Boecker

Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.

Zu meiner Rezi kommt ihr Hier.