[Cover Monday]

Cover Monday
 

Ihr Lieben 💙

Auch diese Woche bin ich wieder dabei 😉 Diese Aktion wurde von Maura von The emotional Life of books ins Leben gerufen. Man stellt einfach ein Cover vor, dass einem sehr gut gefĂ€llt.  



Diese Woche ist meins:


Rebel of the Sands - Alwyn Hamilton




Die 16-jĂ€hrige ScharfschĂŒtzin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der WĂŒste, den RĂŒcken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrĂŒnnigen Prinzen Ahmed unterstĂŒtzen. Amani und Jin werden ReisegefĂ€hrten wider Willen und kĂ€mpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre GefĂŒhle fĂŒr Jin offenbart …
⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆⋆
 
  Nachdem ich schon lange nicht mehr dabei war, habe ich endlich mal wieder ein Cover gefunden, was sich lohnt es vorzustellen. Ich fand die Geschichte echt interessant, aber irgendwie war das deutsche Cover nicht so meins. Nachdem ich dann das Orginalcover bei Instgram gesehen habe, wusste ich, dass brauche ich unbedingt und fĂŒr gerade mal 5€ seien wir ehrlich, konnte ich dann auch nicht nein sagen!

Ich liebe die Farben des Covers! Die Gold- und Blauwirbel, sowie der Titel glÀnzen und sind so ein bisschen hervorgehoben. Und dann der Sternenhimmel und die Silhoutte, das passt einfach perfekt meiner Meinung nach zu Geschichte!

Hier hab ich nochmal das deutsche Cover im Vergleich:





Und welches Cover gefÀllt euch gerade am besten?



Liebe GrĂŒĂŸe 

Kommentare:

  1. Hallo :-)

    Ich finde beide Cover hĂŒbsch, aber auch mir gefĂ€llt das Original noch eine Spur besser ;-)

    Mein Beitrag

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Franzy

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen beide Cover sehr gut, wobei mir das deutsche Cover ein wenig mehr den Inhalt wiederspiegelt und es ist auch noch so schön geprĂ€gt mit FĂŒhlfunktion, wenn du verstehst was ich meine *lach*
    Das Buch darf ich ĂŒbrigens bei einer Leserunde mitlesen und bin da echt gespannt drauf <3
    Lieben Gruß
    Sylvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :-)

      Uii dann wĂŒnsche ich dir viel Spaß bei der Leserunde <3

      Liebe GrĂŒĂŸe
      Jenny <3

      Löschen
  3. Hi :)

    Ein wirklich schönes Cover. ich kannte bis jetzt auch nur das englische und das ist echt toll :D
    Das deutsche finde ich jetzt aber auch nicht schlecht.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    neide Cover sind wirklich cool. Das erste ein bisschen Fantasy mĂ€ĂŸig und das andere zwar auch Fantasy, aber auf eine andere Art, wie... es sieht einfach spannender aus đŸ€—
    Lg Isisfantasy

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend

    Das englische Cover finde ich unendlich schön! Richtig tolles Artwork! Das Deutsche wĂŒrde mir eigentlich auch gefallen, nur ist da mal wieder ein MĂ€dchen reingephotoshopt und das gefĂ€llt mir leider gar nicht.. Das Englische zeigt ja, dass es auch ohne geht..

    Liebe GrĂŒsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  6. Hi!

    In diesem Fall finde ich tatsÀchlich mal das deutsche Cover besser. Der Federrahmen beim Original gefÀllt mir gar nicht.

    LG,
    André Geist

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jenny :)

    Mir gefÀllt auch das deutsche Cover nicht schlecht, ich bleibe immer mal wieder daran hÀngen, aber das englische ist echt toll. Blau und Gold passen wunderbar zusammen in dieser... ich nenn es mal federartigen Anordnung. Schöne Wahl :)

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Ivy

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    ich finde von beiden Covern das deutsche einen ticken schöner. Ich hasse zwar Menschen auf den Covern aber hier stört es mich ausnahmsweise mal nicht.

    Benny

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,
    das deutsche Cover finde ich ja schrecklich!
    Das mag ich so gar nicht. Null. Zero, aber das Original hat etwas sanftes an sich und im Original sieht es bestimmt noch viel viel besser aus als auf Fotos.
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  10. Also ich schließe mich AndrĂ© und Benny an. Das deutsche Cover gefĂ€llt mir wesentlich besser und hat mich auch schon bei den Neuerscheinungen neugierig werden lassen. Das Original ist so gar nicht meins. Die Farben und das Muster sind mir too much.

    Mein Cover :o)

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Hey meine Liebe :)
    Mir persönlich gefÀllt die deutsche Variante besser, owbohl die Originalversion auch toll ist. Sehr gelungene Coverdesigns, wie ich finde.

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen