[Rezension] Calendar Girl: Verführt - Audrey Carlan

Calendar Girl: Verführt


Reihe: 1.Verführt | 2.Berührt | 3.Begehrt | 4. Ersehnt
Verlag: Ullstein
Preis: 12,99€ D Taschenbuch
Seitenanzahl:368
Erscheinungstermin: 26.07.2016


Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leichtverdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...

Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und begeisterte damit eine immer größere Fangemeinde, bis Waterhouse Press sie unter Vertrag nahm. Ihre Serie »Calendar Girl« stürmte die Bestsellerlisten von USA Today und der New York Times und wird als das neue »Shades of Grey« gehandelt. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.


Das Cover ist jetzt farblich nicht wirklich meins. Auch das Bild und die Blumen sprechen mich jetzt so gar nicht an. Naja jedem das seine und es kommt ja auch auf den Inhalt an.

Der Schreibstil der Autorin und flüssig und leicht zu lesen. Die Worte passen in das Genre und auch zu den Charakteren, was das ganze authentisch macht. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Mia geschrieben, was das ganze sehr humorvoll macht, da Mia eine sehr eigene Sicht der Dinge hat. Außerdem können wir uns ganz auf sie konzentrieren. 

Die Charaktere der Geschichte sind vielfältig und die drei unterschiedlichen Männer gefallen mir richtig gut. Sie sind alle individuell und haben trotz Erotikroman eine eigene Tiefe. Alle sind speziell und keinen kann man mit dem anderen vergleichen. Irgendwie sind die Männer mir eher ans Herz gewachsen als Mia. Mia ist eine taffe Person, die schon früh die Verantwortung über ihre Schwester und ihren Vater übernehmen musste. Sie versucht für alle stark zu sein und macht eine ganz neue Erfahrung durch. Sie ist eine sehr emotionale Person und baut zu jedem ihrer Kunden eine eigene Beziehung auf. Nur lieben möchte sie keinen. Manchmal frage ich mich, ob sie sich da nicht selbst belügt.

Jaa klar ist es ein Erotikroman doch von seiner Story her, hebt sich das Buch gegenüber anderer Erotikromanen ab. Ich finde die Idee faszinierend im Buch jeden Monat als EskortGirl zu leben und immer wieder die unterschiedlichsten Männer zu treffen. Bisher waren alle drei Männer echt unterhaltsam und ich habe sie richtig liebgewonnen. Auch die Erfahrungen die Mia über sich selber macht, sind großartig. Der Erotikanteil kommt natürlich nicht zu kurz und ist sehr belebend. Er nimmt nicht Überhang oder ist zu aufdringlich. Was ich an der ganzen Geschichte aber einfach nicht verstehe ist, wie können sich Wes und Mia lieben, aber dennoch mit anderen Partner schlafen. Es will irgendwie einfach nicht im mein Gehirn. Dennoch bin ich gespannt, was Mia noch so für Erfahrungen macht.


Calendar Girl ist eine erotische Liebesgeschichte oder vielleicht auch eher Lebensgeschichte, die mich zugleich fasziniert, aber auch irgendwie fassungslos zurücklässt. Den Wandel und das Leben was Mia gerade führt, sind interessant zu verfolgen und ich bin schon gespannt, wie es weitergeht. 

Vielen Dank an den Ullsteinbuchverlag und Netgalley für das Rezensionsexemplar. Wenn ihr noch mehr über das Buch erfahren oder es kaufen wollt, dann schaut doch mal *Hier* vorbei. 




Kommentare:

  1. Hallo^^

    Das Buch kannte ich bisher noch gar nicht, aber es klingt doch recht interessant. Gibt es noch mehr oder nur diesen einen Band hier?

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ;-)

      Bisher gibt es Band 1+2 also Buch von insgesamt 4, aber es gibt auch für jeden einzelnen Monat ein Ebook.

      Liebe Grüße
      Jenny ❤

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen