[Lesehighlight] und meine Lesemonat Juni

Hallo ihr Lieben ­čĺÖ

Diesen Monat habe ich sage und schreibe 12 B├╝cher geschafft und ich bin richtig stolz auf mich.Es waren richtige Highlights dabei, aber auch B├╝cher die mich nicht so ├╝berzeugen konnten. W├Ąhrend Forbidden Touch, Zorn und Morgenr├Âte und Until Friday Night meine absoluten Highlights waren und auch schon fast als Jahreshighlight gewertet werden k├Ânnen, konnte mich Sommerfinternis und Shannara Chroniken nicht so ├╝berzeugen. Wenn ihr auf den Titel klickt, kommt ihr zu meiner Rezension.


Forbidden Touch: Sieben Sekunden - Kerstin Ruhkieck

                                                               ***Spannung pur ­čĺĹ***

Es braucht f├╝r einen Menschen nur eine Ber├╝hrung von sieben Sekunden, um sich zu verlieben. Aber Liebe ist eine der vielen Gefahren, die unkontrollierte N├Ąhe mit sich bringen k├Ânnte. Um die Menschen davor zu sch├╝tzen, wird in der neuen Welt von AurA Eupa jegliche Ber├╝hrung strengstens ├╝berwacht. Die Bev├Âlkerung ist eingeteilt in die drei Ligen der Sch├Ânheit, der Kontakt zwischen ihnen verboten. Doch als die junge Novalee aus der durchschnittlichen Liga 2 in die Siedlung der Unverheirateten zieht und auf Graey trifft, ist sie sich der staatlichen Ordnung nicht mehr sicher. Graey ist nicht durchschnittlich, sondern h├Âchst attraktiv. Und sieben Sekunden k├Ânnen unendlich kurz sein…
 


*** 1001 Nacht bekommt eine neues Gewand ­čĺÖ***

Jeden Tag erw├Ąhlt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein M├Ądchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen l├Ąsst er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis ├╝berleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und k├Ânnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ... Eine m├Ąrchenhafte Geschichte ├╝ber wahrhaft gro├če Gef├╝hle. 

 *** Haltet die Taschent├╝cher bereit es wird romantisch­čĺť ***
Nach au├čen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft f├╝hren wird. Innerlich wird er jedoch von ├ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem dar├╝ber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterwei├č, vertraut er sich bei einer Party dem M├Ądchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr ├╝berrascht es West, als sie ihm pl├Âtzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen.


✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴

Und hier kommen noch die anderen B├╝cher zu Wort




The Club: Match - Lauren Rowe

 *** Ein angenehm erotisches Buch ­čöą ***

Nach ihrem gemeinsamen Kurzurlaub m├╝ssen sich Jonas und Sarah neuen Herausforderungen stellen. Zum einen steht ihre frische Liebe immer wieder auf der Kippe, zum anderen ist Sarahs Leben pl├Âtzlich in Gefahr, denn der Club hat ihren Verrat nicht vergessen. Jonas will sie in Sicherheit wissen und ├╝berredet sie, bei ihm einzuziehen. Doch schon bald erkennt Sarah ihn fast nicht wieder. Immer wieder verl├Ąsst er unter fadenscheinigen Vorw├Ąnden die Wohnung, und schlie├člich kann Sarah nicht mehr anders: Sie schn├╝ffelt in seinem Handy herum – und stellt zu ihrem Entsetzen fest, dass er an dem Abend ein Club-Match hat …


*** Etwas untypisch f├╝r Nicholas Sparks, dennoch romantisch ­čĺľ***
Mitten auf einer einsamen n├Ąchtlichen Landstra├če hat die 28-j├Ąhrige Maria eine Reifenpanne. Ein Wagen h├Ąlt, ein bedrohlich muskelbepackter Mann mit Schl├Ągervisage steigt aus – und wechselt ihr freundlich den Reifen. Colin Hancock hat schon viele dumme Entscheidungen in seinem Leben getroffen und bitter daf├╝r b├╝├čen m├╝ssen, eine Beziehung ist das Letzte, was er sucht. Doch so wenig Maria und Colin zusammenzupassen scheinen und so sehr sie sich auch dagegen wehren: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Aber ihnen droht gr├Â├čte Gefahr, denn ein finsteres Kapitel aus ihrer Vergangenheit holt Maria ein und l├Ąsst sie um ihr Leben f├╝rchten. Werden die alten D├Ąmonen alles zerst├Âren, oder kann ihre Liebe Colin und Maria in der dunkelsten Stunde retten?


*** Von der Story her sehr spannend, dennoch kam ich leider nicht mit dem Schreibstil klar ✾ ***

Der Ellcrys, der heilige Baum der Elfen, stirbt. Mit ihm vergeht auch der Bann, der die D├Ąmonen aus der Welt der Sterblichen fernh├Ąlt, und die ersten dieser Bestien haben die magische Grenze bereits ├╝berwunden. Amberle Elessedil, die Tochter des K├Ânigs der Elfen, ist die einzige, die einen neuen Ellcrys pflanzen kann. Um das letzte Samenkorn des Ellcrys zum Leben zu erwecken, begibt sie sich auf gef├Ąhrliche Reise zum Wildewald. Denn die D├Ąmonen wissen von ihrer Aufgabe und sie werden alles tun, um sie aufzuhalten. Zum Gl├╝ck steht ihr der junge Heiler Wil zur Seite – und mit ihm die Elfensteine von Shannara.





*** Eine typsiche Liebesgeschichte  ­čĺő ***




Phillip Quinn ist fest entschlossen, das letzte Verm├Ąchtnis seines Adoptivvaters zu erf├╝llen: Er will sich um den kleinen Seth k├╝mmern, der von seiner Mutter misshandelt wurde, und das Sorgerecht f├╝r den Jungen erstreiten. Doch er verliebt sich unsterblich in die sch├Âne Sybill, die seine Pl├Ąne zu durchkreuzen droht.







 *** Ein spannender Thriller, der vom Stil her nicht ganz meins war ☠ ***

Wenn Anziehung zum Wahn wird, bieten selbst die eigenen vier W├Ąnde keine Sicherheit mehr. Nach der Trennung von ihrem langj├Ąhrigen Freund zieht Elsa von Hamburg nach Frankfurt, um Abstand zu gewinnen. Doch ihr Neustart entwickelt sich bald zu einer lebensbedrohlichen Situation. Vom ersten Tag an wird sie von einem sonderbaren Nachbarn bedr├Ąngt, der mit jeder Begegnung aufdringlicher wird. Elsa ahnt nicht, in welcher Gefahr sie schwebt: Hemmungslos dringt er in ihre Privatsph├Ąre ein und beobachtet sie in ihrer Wohnung mithilfe verborgener Kameras. Doch eines Tages gibt er sich nicht mehr mit den Bildern auf seinem Monitor zufrieden. Er will seine Fantasien in die Tat umsetzen.



*** Leider eine typische Vampirgeschichte nichts neues mehr ☽***

Liam U├ş Madadhan genie├čt sein Dasein als Vampir in vollen Z├╝gen. Frauen, Abenteuer und grenzenlose Freiheit, zumindest in den ersten Jahrhunderten seiner vampirischen Existenz. Doch die Einschr├Ąnkungen der Moderne bringen selbst in das Leben eines ├╝berzeugten Vampirs Langeweile. Als Liam auch noch von seinem Freund und Chef Alexandre de Mirecourt dazu verdonnert wird, Leibw├Ąchter f├╝r die neue Stadtplanerin von New York zu spielen, beschlie├čt er endg├╝ltig, wieder einmal loszuziehen und das Abenteuer zu suchen. W├Ąre da nicht die nur vordergr├╝ndig unscheinbare Sekret├Ąrin seiner Schutzbefohlenen, die pl├Âtzlich von einem unbekannten Wesen bedroht wird, das er ma├člos untersch├Ątzt.


 *** Viele Charaktere eingesperrt in ein Buch ­čĺÉ ***

Gemeinsam mit Tyler MacMillan, den sie seit ihrer Kindheit kennt und noch nie sonderlich leiden konnte, soll Sophia Giambelli die Leitung der Weinfirma ihrer Gro├čmutter ├╝bernehmen. Heftige Streitigkeiten bestimmen die widerwillige Zusammenarbeit. Da tauchen Weine des Unternehmens auf, die vergiftet sind - pl├Âtzlich ist nicht nur das Lebenswerk von zwei Familien, sondern vor allem das Leben unschuldiger Menschen bedroht. Sophia muss sich entscheiden, wem sie vertrauen will.

*** Leider viel zu Klischeehaft ­čĹŚ***

Pl├Ątschernde Brunnen, funkelnde Kronleuchter, rauschende B├Ąlle und Schr├Ąnke voller Designerkleider. Schon als das amerikanische Kleinstadtm├Ądchen Lily v├Âllig unerwartet ein Kunststipendium angeboten bekommt, kann sie es kaum glauben, aber die R├Ąumlichkeiten der italienischen Accademia D'Aleardi verschlagen ihr geradezu den Atem. Schnell rutscht sie in die It-Clique der akademischen High Society hinein und wird nicht nur von einem, sondern gleich zwei verboten gutaussehenden Jungen hofiert. Doch dann spielt ihr jemand ein uraltes Tagebuch zu, das von der tragischen Geschichte der sch├Ânen Natascia erz├Ąhlt, und pl├Âtzlich sieht sie die Gesellschaft um sich herum und sogar ihre eigene Familie in einem ganz anderen Licht…

Geliebter Samurai - Ann Lin

*** F├╝r alle Japan - Fans ein absolutes Liebesabenteuer ♡ ***

Im 12. Jahrhundert haben sie sich heimlich geliebt: Prinzessin Yuna und der Samurai Yoshi. Doch als sie in unserer Zeit f├╝r eine zweite Chance wiedergeboren werden, schlagen ihre Herzen f├╝r unterschiedliche Welten: Yuna ist eine t├╝chtige Gesch├Ąftsfrau, und Yoshi zockt lieber Computerspiele, statt f├╝r die Schule zu lernen. Erst durch Mura, einen alten Widersacher der kaiserlichen Familie, kreuzen sich ihre Wege wieder. Im Kampf um Leben und Tod entfacht das Feuer zwischen Yoshi und Yuna neu. Da entscheidet sich der Samurai in Yoshi erneut f├╝r den Ehrentod, um Yuna zu retten... Ist ihre Liebe f├╝r immer verloren?




✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴✴
Und was habt ihr so gelesen?

Liebe Gr├╝├če 
Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen