[Top Ten Thursday]



Top Ten Thursday

Ich hab bei Steffi von Steffis Bücherbloggeria den Top Ten Thurday entdeckt und wollte zum ersten mal bei der tollen Aktion mitmachen.Es gibt jede Woche ein Thema zu dem man dann eine Bücherliste erstellen kann. 



Das Thema dieser Woche:

Eure bisherigen Lesehighlights aus 2016

Diese Woche kann ich wieder mitmachen und habe euch mal schnell meine 10 Highlights aus 2016 rausgesucht bisher. Es sind echt tolle Bücher dabei. Bei Reihen habe ich immer den ersten Band zum Vorstellen genommen, aber mir gefallen durchaus auch die weiteren Bände.




Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ... Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.



Dunkelheit ist über die Welt gekommen, die Städte liegen in Ruinen und die Menschen sind zu
Gefangenen der Vampire geworden. In dieser Welt lebt die ebenso eigensinnige wie mutige Allie, die sich Nacht für Nacht gegen die Tyrannei der Vampire auflehnt. Bis zu jenem schicksalhaften Moment, in dem sich ihr Leben für immer ändern wird…

Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.



*Ein orientalisches Märchen der ganz anderen Art* Rani wurden schon früh Geschichten über die Djinn, deren Grausamkeit und List ins Ohr geflüstert. Kein Wunder also, dass ihr Herz zu rasen beginnt, sobald sie irgendwo ein goldfarbenes Glühen wahrnimmt. Für eine Piratentochter ist sie extrem abergläubisch. Doch dann fällt ihr bei einem Beutezug ein verwunschenes Fläschchen in die Hände. Rani kann ihr Glück kaum fassen, schließlich muss der Djinn, der darin gefangen ist, ihr nun drei Wünsche erfüllen. Das klingt zu gut, um wahr zu sein – und das ist es auch. Denn der Geist ist nur an einem interessiert: seine Freiheit wiederzuerlangen. Und als Anführer der Djinn ist er es gewohnt, seinen Willen durchzusetzen...



5. Nemesis - Asuka Lionera


 
Evelyn Porter, genannt Nemesis, ist die beste Gamerin der Welt. Mithilfe einer neuen Technologie gerät sie in eine Spielwelt, aus der sie jedoch nicht mehr entkommen kann. Um sich wieder auszuloggen, hat sie nur eine Möglichkeit: das Spiel zu beenden. Dazu muss sie mit der Hilfe von vier Wächtern die Göttin Gaia aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf erwecken. Gefangen in einer Welt aus Gier und Intrigen, muss Evelyn sich für einen Weg entscheiden, um endlich wieder nach Hause zu kommen.
Doch wem kann sie wirklich vertrauen – ihren Wächtern oder den realen Menschen aus ihrer Welt?






Es war einmal ein Prinz names Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eine Tages großes Unheil über das Königreich Chòaleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten.




 Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.


In den Wäldern von Brigansk ist kein wohlhabender Bürger sicher. Dort kommt es immer wieder zu Überfällen durch die Robins, eine Diebesgruppe, die sich für die Armen einsetzt. Die Waise Kateryna ist deren unumstrittene Anführerin, was ihr den Hass des Fürsten von Templow einbringt. Als hätte sie damit nicht schon genügend Probleme, taucht ein junger Mann auf und bittet sie um Hilfe. Nash gehört den seltenen Protektoren an, die die Magie beschützen, und ist verzweifelt auf der Suche nach seiner entführten Großmutter. Kat willigt ein und zusammen mit ihrem besten Freund Juri begleitet sie Nash auf eine gefährliche Reise. Bald stellen sie jedoch fest, dass hinter der Entführung viel mehr steckt und ihnen mächtige Gegner gegenüber stehen – Könige, Protektoren, Assassinen und die Zeit selbst. Obwohl Kat geschworen hat, sich niemals wieder zu verlieben, beginnt sie Gefühle für Nash zu entwickeln. Als dann ihre kleinen Drachen erkranken, muss Kat sich entscheiden. Rettet sie ihre einzige Familie oder öffnet sie ihr Herz für Nash? Eines weiß sie mit Sicherheit: Jede Entscheidung kann ihr Untergang sein.



Es braucht für einen Menschen nur eine Berührung von sieben Sekunden, um sich zu verlieben. Aber Liebe ist eine der vielen Gefahren, die unkontrollierte Nähe mit sich bringen könnte. Um die Menschen davor zu schützen, wird in der neuen Welt von AurA Eupa jegliche Berührung strengstens überwacht. Die Bevölkerung ist eingeteilt in die drei Ligen der Schönheit, der Kontakt zwischen ihnen verboten. Doch als die junge Novalee aus der durchschnittlichen Liga 2 in die Siedlung der Unverheirateten zieht und auf Graey trifft, ist sie sich der staatlichen Ordnung nicht mehr sicher. Graey ist nicht durchschnittlich, sondern höchst attraktiv. Und sieben Sekunden können unendlich kurz sein…





Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen




Kennt ihr eines der Bücher? Wenn ja wie haben sie euch gefallen? 

Liebe Grüße
Jenny

Kommentare:

  1. Hallo Jenny :D

    Die Liste ist echt schön, ich kenne sogar mal alle Bücher :D
    Gelesen habe ich allerdings nur Forbidden Touch, Witch Hunter, Märchenhaft 1 und Unsterblich :)
    Aber die anderen stehen fast alle auf meiner Leseliste ;)

    Meinen Beitrag findest du *HIER*

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Jenny,

    wir haben heute Zorn und Morgenröte und Witch Hunter gemeinsam. Hach, so tolle Bücher. Forbidden Touch hats nicht mehr auf meine Liste geschafft, weil da kein Platz mehr war, aber das Buch war megagenial und ich freu mich schon richtig krass auf nächste Woche :D UNTIL FRIDAY NIGHT steht bei mir noch auf der Wunschliste und da muss es unbedingt runter, deshalb werd ichs mir nächste Woche endlich kaufen :D Weiß nur noch nicht ob ich es auf Deutsch oder lieber doch auf Englisch lesen mag.

    Black Blade und Nemesis fand ich auch beide supergenial ! :D

    Liebe Grüße Ina
    Meine bisherigen zehn Highlights

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :-)

      Jaa es war auch diese Woche echt schwer und ich hab sicher einigen Unrecht getan, indem ich sie nicht mit auf die Liste gesetzt habe ;-)

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
  3. Hallo Jenny,
    ich danke dir für deinen Besuch. ;-)
    Auch ich habe noch keines deiner Bücher gelesen, aber bei "Zorn und Morgenröte" mag ich dies gern ändern. ;-)
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jenny,

    wir haben Black Blade gemeinsam (ich habe mich tatsächlich im Cover vertan, aber gelesen habe ich auch erst Teil 1 *peinlich* ;)). Ansonsten Zorn & Morgenröte, Witch Hunter, Unsterblich und Märchenhaft erwählt stehen brav im Regal und warten auf Befreiung aus dem SuB-Dasein.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Jenny :)

    Nemesis *.* ich liebe dieses Buch und es ist auch auf meiner Liste <3
    Until Friday Night hab ich gestern erst ausgelesen, da stand der Beitrag aber schon :) Aber es ist für mich auch ein Highlight und Must-Read 2016 :)

    ich würde mich freuen wenn du bei mir stöberst und vielleicht verrätst du mir ja auch wie ich eine Verlinkung hinbekomme in den Kommetaren ohne das da der ganze Link steht ;)

    http://bibliophiliehermine.blogspot.de/2016/06/top-ten-thursday-meine-highlights-und.html

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jenny,
    "Zorn und Morgenröte" ist mir jetzt schon so oft über den Weg gelaufen, dass ich ernsthaft überlege, es auf meine WuLi zu setzen. ;o) Ansonsten hab ich es momentan gar nicht so mit Fantasy, aber die Bücher von Jennifer L.Armentrout bilden derzeit die Ausnahme.
    Liebe Grüße vom Lesestrand,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Hey Jenny,

    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog :) Viele deiner Bücher stehen auch auf meiner Liste. Wir haben echt einen sehr ähnlichen Geschmack :)

    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  8. Morgen!

    Ein paar deiner Highlights stehen noch auf meiner Liste und eins haben wir gemeinsam ;)

    Hier sind meine: Top Ten Thursday - Jahreshighlights

    Liebste Grüße!
    Ani von ani-reads.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Heii ♥,

    da sehe ich ja eine Gemeinsamkeit. Zwar habe ich den 2 Band von Blake Blade auf meiner Liste aber hätte ich den ersten noch auf die Liste gesetzt aber der Platz wurde knapp ;D

    Liebe Grüße
    Ally

    AntwortenLöschen
  10. Hey,
    Uiuiui du hast ganz tolle Bücher auf deiner Liste.
    Unsterblich & Kateryna fand ich auch ganz toll <3
    Zorn und Morgenröte wird demnächst vom Sub befreit & Abbi Glines finde ich auch immer wieder toll <3
    Liebe Grüße Lea <3

    AntwortenLöschen
  11. Huhu :)

    Schöne Auswahl, gelesen hab ich davon aber noch nichts. Forbidden Touch hab ich auf dem eSuB (oder SueB?), die restlichen auf der Wunschliste. Mal schauen, was es noch ins Regal schafft ;-)

    HIER mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jenny,

    "Zorn und Morgenröte" wartet noch am SuB auf mich. Ich freue mich schon so sehr auf das Buch! Bisher habe ich nur gute Meinungen dazu gehört.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hey :)
    Wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, aber "Zorn und Morgenröte" möchte ich auch noch gerne lesen. "Unsterblich" fand ich auch toll als ich das gelesen habe, aber eines meiner Highlights war es nicht. Dafür fand ich, dass das Buch ein paar zu viele Längen hatte.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,

    gemeinsam haben wir heute Zorn und Morgenröte und Witch Hunter, wobei Black Blade auch genial ist!

    Unsterblich subbt leider noch, aber MENSCH, ich glaub, ich muss mir unbedingt forbidden touch zulegen :)

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,
    unsere Gemeinsamkeit mit Witch Hunter hast du ja schon festgestellt. Ich hab von deiner Liste auch noch Black Blade gelesen, das mir auch gut gefallen hat und Zorn und Morgenröte, jedoch bin ich da eine der wenigen, der das Buch nicht so wirklich gefallen hat.
    Aber auch andere Bücher deiner Liste kenn ich vom sehen und sprechen mich ziemlich an.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  16. Hi Jenny!

    "Witch Hunter" und "Zorn und Morgenröte" hab ich ja heute schon öfters gesehen. Das erstere hab ich selber auch gelesen, empfinde das Buch aber nicht als Highlight. Ich fands auf jeden Fall gut, aber ich hatte schon kleine Kritikpunkte.
    Das zweite kenne ich gar nicht und sollte es mir jetzt doch mal näher anschauen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Jenny,

    genauso wie Aleshanee ist mir auch schon aufgefallen, dass "Witch Hunter" und "Zorn und Morgenröte" öfter auftauchen. Das schlimme daran ist, dass ich wirklich beide auf meinem SuB liegen habe. xD Ich glaube, ich weiß, welche Bücher ich als nächstes lese. ='D
    "1001 Kuss: Djinnfeuer" möchte ich unbedingt noch lesen. Ich liebe 1001 Nacht-Geschichten, wie eigentlich so gut wie alles Orientalische (weshalb Zorn und Morgenröte auch schon auf meinem SuB liegt, aber das hatten wir ja schon =')).
    Das Cover von "Until Friday Night" finde ich super schön und weil es auf deiner Highlight-Liste war, habe ich mir zum ersten Mal den Klappentext zum Buch durchgelesen. Das klingt SOOO gut!! *--* Da werde ich direkt mal nach stöbern gehen müssen. ^-^

    Ganz liebe Grüße
    Leni, die dir direkt mal als Leserin da bleibt <3

    AntwortenLöschen
  18. hey,

    Kateryna habe ich auch gelesen und fand es gut. Witch Hunter und Black Blade möchte ich auch unbedingt noch lesen :)

    lg Nessa

    AntwortenLöschen