[Lesung] Mächtiges Blut - Sandra Florean

Mächtiges Blut - Sandra Florean

#ElfenvsVampire

Durch Zufall war ich gestern auf meiner ersten Lesung :-) Ich hab mich mit Sandra Florean über Gewinnspiel Goodies unterhalten und hab ihr dann meine Adresse gegeben und dann meinte sie - Ach ist Norderstedt nicht da in der Nähe, da gebe ich heute Abend eine Lesung. Und schwupp war mein Abendprogramm geplant. Ich also schnell wieder aus meinen bequemen Lesesachen raus und schnell ins Auto gesetzt. Und ging als Elfenspion unter die Vampire. 

Als ich dann in der Arriba Strandbar ankam, wurde ich super nett begrüßt und ich muss sagen, dass Ambiente war echt toll. Das einzige war - es war dort echt sehr kalt. Ich hatte einen tollen Blick auf den Stadtparksee und dann fängt es doch tatsächlich wieder an zu schneien. Ich meine Schnee???? Wer will den schon haben... Außer vielleicht die ganzen Skifahrer, aber dann soll der Schnee bitte auch dahin wandern :-) 



Dann kam Sandra Florean und die Lesung begann. Zuerst gab es die typischen technischen Probleme und dann konnte es losgehen. Ich war ganz aufgeregt und hoffte ich blieb unentdeckt unter den ganzen Vampiren :-) 

Zuerst erzählte Sandra Florean viel von sich und der Enstehungsgeschichte von ihrer Nachtahn - Reihe. Sie erzählte uns von ihrer Schneiderei und das sie gerne Superheldenfilme schaut. Vampire schienen sie schon immer zu interessieren, doch erst durch den Film "Interview mit einem Vampir" kam sie auf die Idee sich einen eigenen Vampir zu kreieren. Interview mit einem Vampir? Ich meine wer will schon Brad Pitt oder Tom Cruise, wenn er Orlando Bloom als Legolas haben kann? ^^
Dann begann sie von ihrem Vampir Dorian zu erzählen und das er nicht glitzert. Tzzz... Ein  Vampireder nicht glitzert? Den gibt es doch gar nicht. Und dann gibt sie auch noch zu, dass er arrogant ist - und haa!!! Ich sah mich als Elfe darin bestätigt, dass Vampire übellaunige, arrogante Glitzerfunken sind. Doch dann begann Sandra Florean aus mehreren Textstellen vorzulesen und ich merke grummelnd , dass meine Neugierde stieg . Ich versuchte sie immer wieder wegzusperren, aber welcher Büchersüchtige kann schon seine Bücherneugierde unterdrücken? Richtig, keiner! Die Textstellen waren super gewählt und sorgten auch für einige Lacher, aber vor allem bauten sie Spannung und Interesse auf. Als sie dann noch meinte, dass ihr Vampir Dorian gut aussieht, weil es ja schon eine Strafe wäre unsterblich und hässlich zu sein, musste ich lachen. Ich meine irgendwo hat sie ja recht... stellt euch vor Angela Merkel würde ewig leben... ohjeee !! Es war echt ein wunderbar netter Abend. Als Sandra Florean dann fertig war, gab ich mich zu erkennen und wir plauderten noch über die tolle Aktion und das alles so super geklappt hat :-) Und jaaa ich hab auch ein signiertes Exemplar mitgenommen - ach und ich liebe es mit einem kleinen Vampirsmiley. Und eure Goodiepacket haben wir auch nicht vergessen ;-)

Als ich dann zum Auto zurückging, war es soooo kalt und mein Auto war mal wieder gefroren :-( Mein Auto schreit immer als erstes hier, wenn es darum geht zu gefrieren... Meine Finger eh schon halb tot von der Kälte, nahmen mir das Kratzen echt übel und dann dachte ich soo, hey warum kratze ich eigentlich ich bin doch eine Elfe, also tanzte ich eine Runde ums Auto und dachte an Wärme und schon schmolz der Frost... Wäre ich ein Vampir hätte ich es schon etwas einfacher gehabt, denn da hätte mir die Kälte gar nichts ausgemacht :-)





Und vor dem Hintergrund des werwölfischen nicht mehr ganz Vollmondes. 

Dorian: "Und so verliebte sich die Elfe in den Vampir." 
Ich: "Was für eine dumme Elfe." 
Dorian: "Was für ein kranker, masochistischer Vampir."

** ein tränen lachender Smiley**


Kommentare:

  1. Liebe Jenny,

    vielen Dank für diesen obergrandiosen Nachlesebericht. Ich freu mich riiiesig - vor allem auch darüber, dass einem das Schicksal immer mal wieder so tolle Zufälle beschert. Toll, dass wir uns auf meiner Lesung persönlich getroffen haben. Und ich sehe, Du bist Vampiren nicht ganz abgeneigt (herrliches Zitat am Ende!)

    Vampirische Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank <3 Ohjaa ich fand das auch echt lustig, was der Zufall so bringt :-)

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
  2. Auf die Lesung wäre ich ja auch gerne gegangen. Wenn es nur nicht immer so weit weg wäre.... *seufz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem kenne ich sonst auch :-) Aber hier hatte ich mal Glück <3

      Löschen