[Buchvorstellung] Vorago: Stadt der Furcht - Jezabel Taylor

Vorago: Stadt der Furcht - Jezabel Taylor


Ich habe das Buch selber noch nicht gelesen, weil es mir glaube ich zu gruselig ist ... ich bin manchmal ein kleiner Schisser :-) Aber vielleicht ist ja hier einer dabei der sagt, dass ist genau das richtige für sie/ihn. Es handelt sich hierbei aber eher um eine Kurzgeschichte als ein Buch.
Was erwartet euch?

In dieser psychodelischen Dystopie sind in naher Zukunft die gesellschaftlichen Systeme zusammengebrochen. Jeder kämpft für sich allein ums nackte Überleben. Zitat: „Wegelagerer waren noch gefährlicher als wilde Tiere.“
Die junge Parcy hat ihren Job verloren und irrt ziellos durch die heruntergekommenen Straßen von Vorago, ihrer Heimatstadt. Da begegnet ihr ein Unbekannter, der ihr ein unglaubliches Angebot unterbreitet. Parcys Zusage setzt eine Spirale albtraumhafter Geschehnisse in Gang.  


Die Kurzgeschichte gibt es bei amazon gerade für 0,99€ oder bei kindleunlimited.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen